SuB den Sommer – Eine Lesechallenge

Ich bin ja eigentlich immer furchtbar schlecht darin, Challenges durchzuhalten. Nicht mal meine eigene Challenge habe ich konsequent durchgezogen. Irgendwas ist halt immer. Aber nichtsdestotrotz finde ich Challenges ganz toll, allein schon aus dem Grund, dass man sich Listen machen kann und ich liebe Listen. Sehr.

Deswegen war ich höchst erfreut, als ich die Lesechallenge von Ink of Books und Ein Buch kommt selten allein entdeckt habe.

SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Nerds

Subdensommer
Quelle: Freepik

Da ich mir ja vorgenommen habe, dieses Jahr endlich mal wieder mehr zu lesen, kommt mir das nur recht. Mein Jahresziel lag bei 20 (oder waren es doch 30?) Büchern. Das mag für viele sehr wenig klingen – für mich wäre das eine Menge. Es gab Zeiten (damals…) als ich tatsächlich auch zwischen 30 und 40 Bücher im Jahr verschlungen habe. Letztes Jahr waren es 2. Und das macht mich unendlich traurig. Deswegen möchte ich den Sommer nutzen, um ganz viel zu lesen 🙂 Ich liebe es, mich dabei an den Aufgaben entlangzuhangeln und habe mir schon eine kleine Liste angelegt – die kann sich aber auch durchaus nochmal ändern.

1 | Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
Daniel Kehlmann – Die Vermessung der Welt

2 | Lies das dickste Buch auf deinem SuB
Thomas Mann – Buddenbrooks (hahaha, dafür alleine werde ich den ganzen Sommer brauchen!)

3 | Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert
Maggie Stiefvater – Wen der Rabe ruft (Beginn)

4 | Lies ein Buch von einem Debüt-Autor
Madeline Miller – Das Lied des Achill

5 | Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
…folgt…

6 | Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
Saint Falls

7 | Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin
Jane Austen – Verstand & Gefühl

8 | Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonisten
Ray Radbury – Fahrenheit 451

9 | Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review)
…folgt…

10 | Lies ein typisches Sommerbuch
Sina Müller – Herz über Board

11 | Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover
Andreas Izquierdo – Romeo & Romy

12 | Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist
Phoebe Ann Miller – Herz über Kopf

13 | Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt
Daniel Woodrell – Der Tod von Sweet Mister

14 | Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast
Antonia Michaelis – Solange die Nachtigal singt

15 | Halte das Buchkaufverbot ein!

Ich hoffe, ich schaffe wenigstens ein paar davon 😀 Und ich hoffe, ich schaffe es, euch auf dem Laufenden zu halten. Ich muss noch so unendlich viele Bücher hier vorstellen… aber jetzt gehe ich erstmal lesen <3

Mögt ihr Lesechallenges – oder andere Challenges – auch so gerne wie ich?