#LoveWritingChallenge – Woche 3

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch? Ich hoffe, eure Woche war schön und ihr startet morgen genauso erfolgreich in die nächste 🙂

Bei mir war es in dieser Woche etwas ruhiger, sowohl was eigene Beiträge angeht, als auch Kommentare bei euch. Das liegt daran, dass ich ein paar Tage ungeplant im Krankenhaus war – keine Sorge, mir geht es gut und mittlerweile bin ich wieder zu Hause. Aber das hat mich aus der ganzen Challenge-Sache etwas rausgeworfen und ich habe ehrlich gesagt KOMPLETT den Überblick verloren, wer wo, auf welchem Kanal, mit welchen Beiträgen dabei ist. Seid euch sicher: Ich finde es großartig, wie viel Mühe ihr euch macht und freue mich sehr, dass euch die Challenge gefällt. Das gilt natürlich auch für meine Freundin Kristin (@thewritingcat). Ich bemühe mich, in der kommenden Woche wieder mehr eure Beiträge zu verfolgen und zu kommentieren 🙂

Da es bei mir auch nicht so viel zu erzählen gibt, möchte ich eigentlich nur schnell das Thema für die kommende Woche teilen.

LoveWritingChallenge Woche 3In der 3. Woche wird sich alles um die Themen in euren Geschichten drehen. Welche Rollen spielen Liebe, Freundschaft, Familie usw. für euch bzw. eure Charaktere? Wie entwickeln sich die Themen im Laufe der Zeit? Waren euch früher vielleicht andere Themen wichtig als heutzutage oder gibt es bestimmte Themen, vor denen ihr zurückschreckt?

Da es natürlich schwierig – um nicht zu sagen: unmöglich – ist, alle Themen während einer Woche abzudecken, haben wir uns dazu entschieden, euch am 7.Tag freie Hand zu lassen und ein Thema eurer Wahl zu besprechen, das euch ganz besonders wichtig ist 🙂 Wenn euch dazu nichts einfällt, habt ihr einen freien Tag 😀

 

Wir hoffen, dass euch auch die kommende Woche wieder viel Spaß machen wird.

Seid ihr dabei und habt ihr vielleicht schon Ideen?